• Ihr Warenkorb ist leer.
    • Ihre Merkliste ist leer.

Wiking

Wiking 028998 - Ford FK 1000 Panoramabus - rot/weiss

9,35 € ¹
9.35€ ¹
Unverb. Preisempf.: 11,99 €
Sie sparen 2,64 € = 22,0%

Lieferzeit: 6 - 7 Werktage *

Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
Der Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Kategorie:   Neuheiten August 2013
Artikel-Nr.: 028998-wik
Tiefpreis-Option verfügbar Artikel mit Tiefpreis-Option

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar. Sie können sich benachrichtigen lassen, sobald er wieder verfügbar ist. Geben Sie hierzu bitte Ihre E-Mail Adresse ein und klicken Sie dann auf "Abschicken".



Wiking 028998 - Modellpflege Ford FK 1000 Panoramabus - rot/weiss
Transit Panorama der Edel-Ford als bequemer Reisebus
Das Vorbild ist freilich heute eine wirkliche Klassikerrarität, zeigt er doch, dass die Fahrzeugdesigner der 1950er-Jahre mit Farben impulsstark zu spielen wussten. Das cremeweiße Farbgewand wird durch eine breite rote Bauchbinde attraktiv akzentuiert. Die Kölner Autobauer mussten sich einst auch reichlich Mühe geben, sollte der Ford Transit Panoramabus schließlich die gelungene Antwort auf den Hauptkonkurrenten VW geben, der mit dem T1 in der Samba -Ausführung beim Käuferklientel immer mehr Freizeitambitionen befriedigte. So stattete Ford den Transit der ersten Generation mit einem Sonnendach aus und spendierte der Karosserie überdies den bekannten farbenfrohen Bicolorauftritt. Von 1962 bis 1965 wurde der Ford Transit Panorama als Edelvariante gebaut, wenngleich die eigentliche Baureihe bereits seit 1953 in Köln zunächst noch unter der Typenbezeichnung FK 1000 an den Start gegangen war. Nutzte der Wettbewerber VW für den T1 die Basis des VW Käfers mit Heckmotor, konnte der Kleintransporter von Ford gleich mit einem vorn eingebauten Motor überzeugen. Wer beim WIKING-Modell genau hinschaut, erkennt beim Panoramabus die Typenbezeichnung Taunus Transit. Übrigens eine durchaus plausible Bezeichnung, profitierte der Transporter doch seit 1958 vom 55 PS-Motor aus dem Taunus 15M. Bis zum Ende der ersten Transitgeneration 1965 konnten die nach Bequemlichkeit suchenden Kleinbuskäufer die Panorama -Ausführung ordern und wurden auch beim optisch ansprechenden Exterieur nicht enttäuscht.
Karosserieunterteil und -oberteil in cremeweiß gehalten, unterer Bereich umlaufend flächendeckend rot abgesetzt. Rückspiegel und Inneneinrichtung in rot und Lenkrad in schwarz. Fahrgestell in schwarz, Stoßstangen gesilbert. Frontscheinwerfer transparent eingesetzt, Heckleuchten rottransparent eingesetzt. Felgen in rot mit silberner Nabe. Frontseitiger Kühlergrill mit Schriftzug Taunus Transit gesilbert, Blinker in gelborange bedruckt. Fensterrahmen frontseitig in schwarz, Scheibenwischer in silber. Vordere Scheinwerferringe ebenfalls in silber. Seitliche Türgriffe gesilbert. Heckseitig silberner Schriftzug Taunus Transit sowie silberner Türgriff.



Zuletzt angesehen




PayPal PayPal Express Kreditkarte Sofortüberweisung
Rechnungskauf Nachnahme Vorrauskasse Lastschrift

Jetzt kostenlos die besserePreise.com App herunterladen

QR Code zum Direktaufruf im App Store

besserePreise.com App Store

QR Code zum Direktaufruf im Play Store

besserePreise.com Play Store



Facebook Modellbahn Facebook Toys Google+ Twitter Youtube Flickr Instagram Blog für Schnäppchen, billige Neuheiten, News von Playmobil, Lego, Carrera, Modellbahn
+ + +      Letzte Shop-Aktualisierung: 23.11.2017      + + +
¹ inkl. MwSt. zzgl. Versand
* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Ausgenommen sind Sonntage und gesetzliche Feiertage.
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.
Playmobil bei idealo.de