Am Kundenkonto anmelden

besserePreise.com App Store
besserePreise.com Play Store
Folgen Sie uns auch bei
Facebook
Modellbahn
Edition
Facebook
Spielzeug
Edition
Google+
Twitter
Youtube
Flickr
Instagram
Blog für Schnäppchen, billige Neuheiten, News von Playmobil, Lego, Carrera, Modellbahn
dort posten wir top aktuelle Schnäppchen, Neuheiten und Aktionen! Das lohnt sich!
Sehen Sie unsere Modellbahn und Spielwarenabteilung im TV Werbespot
Begeben Sie sich auf einen 360 Rundgang durch unseren Laden


nach oben
Beliebte Marken
Zahlungsarten
sicherer und schneller Versand fr Modellbahn und Spielwaren viele billige Zahlungsarten fr Modellbahn und Spielwaren
Länder
Versanddienste
billiger Modellbahn und Spielwaren Versand mit DHLbilliger Modellbahn und Spielwaren Versand mit GLS

Navigation: »

Busch




Wissenswertes über die Marke Busch
Die Firma Busch wurde 1955 von der Familie Ernst Busch in Mannheim gegründet. Gegenstand der Busch Produktion war zunächst nicht die Modellbahn, sondern die Herstellung und der Handel mit Feuerwerkskörpern. Ab 1957 hat Busch mit der Produktion von Kunststoffartikeln für Fremdfirmen begonnen. 1958 präsentierte Busch ihr erstes Flugzeugmodell, die ME 109. In den Folgejahren wurde von Busch Zubehör für Modelleisenbahnen produziert. Tiefgezogene Landschaftsteile, Streumaterial, Sand und Kieselsteinchen, eine Miniatur-Wasserpumpe, Schiffsmodelle, H0-Straßenlampen und das H0-Freileitungssystem waren die ersten Modellbahn-Zubehör-Artikel. 1962 kamen die ersten elektrostatisch beflockten Geländeteile und Geländeteppiche mit richtiger Grasimitation von Busch auf den Markt. Schon 1965 wurden bei Busch realistisch aussehende Modellbäume produziert bei denen die Stämme und Äste in der modernen Spritzgusstechnik hergestellt wurden. 1966 wurde diese Technik verfeinert und Super-Modell-Bäume angeboten, die aus bis zu 8 Einzelspritzlingen bestanden. Mit Wirkung vom 1.1.1966 konnte sich Herr Hans Vallen (seit 1956 bei der Firma Busch für Einkauf, Produktentwicklung und Verkauf zuständig) an der Firma Busch beteiligen. Die Produktlinie Modellbahn-Zubehör wurde zügig ausgebaut. Hit der Spielwarenmesse 1971 war Toporama, die naturgetreue Modellbahnlandschaft von der Rolle. Ein Artikel, der in den folgenden Jahren (auch in Zusammenarbeit mit Modellbahnherstellern) sehr erfolgreich verkauft wurde. Neben den Modellbahn-Zubehör-Artikeln wurden ab 1972 weitere Produktlinien aufgebaut. 1975 schied die Familie Busch aus der Firma aus und Busch wurde komplett von der Familie Vallen übernommen. 1977 wurden von Busch die ersten Micro-Elektronik-Artikel für die Modellbahn auf den Markt gebracht. 1994 wurden die ersten Busch Automodelle 1:87 ausgeliefert. BUSCH Automodelle und der größte Teil des Modellbau-Programms werden heute im eigenen Zweigbetrieb in Schönheide (Erzgebirge, Sachsen) hergestellt. Neben einem eigenen Werkzeugbau, Kunststoffspritzgießerei, Druckerei befindet sich dort seit 2008 auch eine moderne Laser-Cut-Abteilung.
Die Firma Busch produziert heute Modellbahn und Modellbau Produkte wie z.B. Tunnelportale, Straßenbau, Geländeteile, Autos, Flugzeuge, Ladegut, Signale, Lampten etc. in den Spur Größen H0, TT, N, Z, G und 0.
Wir bieten ihnen in unserem Onlineshop ein großes Sortiment an Busch Produkten zu sehr günstigen Preisen. Der online Kauf ist nicht nur sehr billig und bequem sondern schont auch die Umwelt.