•   
    • Ihr Warenkorb ist leer.
  •   
    • Ihre Vorbestell-Liste ist leer.

Die "Europa-Lok" (DB BR E 410, ab 1968 BR 184)

Für den Schienenverkehr, der die Landesgrenzen nach Frankreich, Belgien und Luxemburg überqueren sollte, waren von der Deutschen Bundesbahn (DB) fünf Mehrsystemlokomotiven anberaumt worden. Da man bei den bisherigen elektrischen Lokomotiven durch den grenzüberschreitenden Schienenverkehr, durch die unterschiedlichen Spannungen der Oberleitungen, der verschiedenen Länder, auf Hindernisse stieß.

Der arbeits- und zeitintensive Wechsel der Loks an den Grenzen sollte umgangen werden. Die Baureihe E 410, entwickelt von AEG, BBC und Krupp, verfügte über die Ausrüstung unter mehreren verschiedenen Oberleitungen in Betrieb genommen zu werden. Die Lok sollte für das deutsche und das französische Wechselstromsystem sowie für den belgischen und französischen Gleichstrom geeignet sein.

Die vier Stromabnehmer waren das charakteristische Merkmal der E 410. Ab dem Jahr 1984 ordnete die Bundesbahn die Lokomotive unter der Baureihe (BR) 184 "Europa-Lok" ein.



Zuletzt angesehen


Modellbahn Schnäppchen, Aktionen und Angebote Modellauto Schnäppchen, Aktionen und Angebote Modellbau Schnäppchen, Aktionen und Angebote Tabletop Schnäppchen, Aktionen und Angebote Spielzeug Schnäppchen, Aktionen und Angebote

                       

Jetzt kostenlos die besserePreise.com App herunterladen

QR Code zum Direktaufruf im App Store

besserePreise.com App Store

QR Code zum Direktaufruf im Play Store

besserePreise.com Play Store



Social Media
Letzte Shop-Aktualisierung: 20.06.2024
* inkl. MwSt. zzgl. Versand
** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Ausgenommen sind Sonntage und gesetzliche Feiertage.
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.